Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456
Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Volltextsuche
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456

Maria MontessoriUnser HausUnser KonzeptPädagogikEvents_TermineAktuellesBildergalerieKontakt
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456
IllustrationIntegratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456

Schulanfänger feiern Abschied vom Kinderhaus Montessori

„Es war einmal...", so beginnen die Märchen der Brüder Grimm und mit diesen Worten begann auch die Abschlussfeier der Schulanfänger des Integrativen Kinderhauses „Maria Montessori" in Ottersweier.
Dreizehn Jungen und ein Mädchen brachten das Märchen „Die sieben Raben" auf die eigens für dieses Fest installierte Freilichtbühne, welche innerhalb des Gemüsegartens des Kinderhauses aufgebaut war. Im Schatten der Bäume saßen die Eltern in idyllischem Ambiente und lauschten dem Spiel ihrer Kinder.
Elena Koller, Musikpädagogin des Kinderhauses, hatte alle musikalischen Arrangements erarbeitet, sie begleitete den Gesang der Kinder während der Aufführung sehr einfühlsam mit dem Akkordeon. Mit wenigen Blicken und aufmunterndem Lächeln lenkte sie die Kinder während des Spiels.
Solo- und Chorgesänge wechselten sich mit gesprochenen Spielpassagen ab und alle vierzehn Schauspieler konnten sich vor ihren Eltern mit großer Freude und Begeisterung darstellen.
Die Montessoripädagoginnen Christine Langanky und Mihalis Tamufor schrieben den gesamten Inhalt des Märchens in eine kindgerechte Reimform um erarbeiteten diesen über viele Wochen mit den Kindern. Ein Junge war der Erzähler, er brillierte in charmanter Weise beim Vortragen seines beachtlich langen und umfangreichen Textes, der alle Szene miteinander verband.
Kinder mit sonderpädagogischem Bedarf wurden selbstverständlich mit in das Spiel einbezogen, alle konnten als Sänger und Schauspieler vor ihren Eltern glänzen und diese so sehr erfreuen, dass die eine oder andere Glücksträne in den Augen von Mutter und Vater zu sehen war.
Die Aufführung zeigte allen Eltern zum Ende der Kinderhauslaufbahn erneut, auf welch hohem Niveau ihre Kinder in den vergangenen Jahren gerade im musikalischen und künstlerischen Bereich im Kinderhaus „Maria Montessori" gefördert worden waren. Nach großem Applaus überreichten die Kinder nach dem Theaterspiel ihren Eltern kleine Geschenke - diese standen symbolhaft für ein „Danke, dass ich das Kinderhaus besuchen durfte"!


 




« ZURÜCK
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456